Black Belt Club“ - Der direkte Weg zum Schwarzgurt 



                                               Black Belt Club“- Der direkte Weg zum Schwarzgurt          

 Der schwarze Gürtel ist das Ziel jedes Karateka.  Es muss unsere Intention als Lehrer sein, unsere Schülerinnen und Schüler zum Meistergrad zu führen und darüber hinaus zu begleiten. Der „Black Belt Club“ ist ein perfektes Angebot an diejenigen Karatekas, welche das unaufhörliche Streben zum Schwarzen Gürtel verspüren. Der „Black Belt Club“ ist für alle, die es als ein Muss empfinden, ein Haben wollen verspüren oder ein unbändiges Begehren wahrnehmen, auf direktem Weg zum Schwarzen Gürtel zu kommen.

Geeignet für alle Alters- und Leistungsstufen.  Wir begleiten euch auf diesem Weg. Individuelle und speziell ausgearbeitete Trainingspläne helfen dem Karate-Schüler auf dem Weg zum Karate-Meister.   Aufnahme ist grundsätzlich erst ab dem Orangegurt möglich. Durch unser gezieltes Ausbildungssystem erreicht der Teilnehmer mit uns gemeinsam in 3 Jahren (oder früher*)    den Schwarzen Gürtel.  *Wenn ein Teilnehmer bereits bei einem grünen, blauen oder höheren Gürtel angelangt ist, ist es natürlich auch eher möglich den Schwarzen Gürtel zu erreichen.  Das „Black Belt Programm“ bietet viele Zusatzmöglichkeiten und eröffnet euch ein nie geglaubtes Spektrum. 

Das Karate Team Diersburg und unser Karate Fachverband, das Karate Kollegium Deutschland, sind ein starkes Team. Unsere wissenschaftlichen anerkannten Konzepte werden von Professoren und Doktoren staatlicher Universitäten untermauert. Wir setzten unsere Energie dafür ein, das Ausbildungssystem immer weiter zu optimieren.  Ein gutes Gefühl dabei sein zu dürfen.             

 Wir beraten euch gerne persönlich.